Der RFSV Insel Poel

Der RFSV Insel Poel wurde am 23.11.2002 nach 20-jährigem Bestehen als Sektion Reitsport unter dem Dach des Poeler SV 1923 e.V. gegründet und zählt 43 Mitglieder, davon 11 unter 18 Jahren und 32 über 18 Jahren.
Aber auch vor der Neugründung fungierte die Sektion Pferdesport recht eigenständig und finanzierte sich auch weitgehend selbst. So ist der Verein aber unabhängiger und kann selbstständig und kurzfristig entscheiden.


Zwar besitzt der Verein keine vereinseigenen Pferde, jedoch arbeiten wir Hand in Hand mit dem Zucht- und Reitbetrieb Plath und können somit die betriebseigenen Pferde nutzen.
Seit Ende 2005 haben wir eine Gruppe von Kindern, die einmal wöchentlich (freitags) reitet, aufgebaut. Die Trainingsleitung sowie das Erlernen der Grundlagen des Reitens und die Vorbereitung auf die Spezialisierung Springen oder Dressur, hat Susanne Pohl übernommen. Für Fortgeschrittene werden Springstunden bei André Plath oder Dressurstunden bei Jana Bahlow angeboten.
Auch für die Eltern soll sportliche Abwechslung vorhanden sein: Wir planen demnächst den Aufbau einer "Hausfrauengruppe" in der natürlich auch Männer gern gesehen werden!